STARTSEITE

KONTAKT

AGB

IMPRESSUM

LOGO CHROM - Oberflächentechnik

Kunststoffgalvanisierung:  Mehrkomponentenkunststoffe

zurück

In der Automobilindustrie, aber auch in anderen Bereichen werden zunehmend Bauteile verwendet, die aus zwei verschiedenen Kunststoffen bestehen. Diese Mehr-Komponenten-Kunststoffteile, die in einem Arbeitsgang gefertigt werden können, müssen nach Kundenwunsch selektiv beschichtet werden, indem der ABS-Teil verchromt wird, während der funktionale Polycarbonat-Teil unbeschichtet bleibt.

Bisher war dies technisch in einem Arbeitsschritt nicht möglich, mit der Folge, dass die Einzelkomponenten der Bauteile separat gefertigt, beschichtet und anschließend montiert werden mussten. Die LCG hat im September 2010 die Produktion zur Beschichtung von Mehr-Komponenten-Kunststoffen aufgenommen.

Das Verfahren für die chemische Vorbehandlung ist eine Eigenentwicklung und basiert auf Verfahrenschemie renommierter Unternehmen, welche den Erfordernissen angepasst worden ist.

Logo Chrom Oberflächentechnik - Metallisierung von Kunststoffen - Mehrkomponentenkunststoffe Logo Chrom Oberflächentechnik - Metallisierung von Kunststoffen - Mehrkomponentenkunststoffe Logo Chrom Oberflächentechnik - Metallisierung von Kunststoffen - Mehrkomponentenkunststoffe

Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das gewünschte Bild.


Weitere Informationen bzw. ein unverbindliches Angebot erhalten Sie gerne auf Anfrage. Wir helfen Ihnen gerne weiter!